Ahimsa Yoga Retreat

 

6 Tage Yoga, Achtsamkeit und veganes Essen zwischen Bäumen und Wäldern
auf einem Schloss in Frankreich

4. Mai – 9. Mai 2020
11. Mai – 16. Mai 2020

Buchungen per Mail an: events@aniahimsa.com

 

Deine Retreat Highlights:

  • täglich 2 Yogaeinheiten mit Annelina Waller (morgens Vinyasa & Jivamutki, abends Yin- & Yang- Yoga)
  • Unterkunft in der Nähe von Ancy-le-Franc inmitten wunderschöner Umgebung mit viel Wald und Natur
  • täglich gesunde, vollwertige, regionale und saisonale Mahlzeiten von Biserka Kostic (vegan, gluten- und zuckerfrei)
  • 5 Übernachtungen in einem stilvoll sanierten Schloss aus dem 19. Jahrhundert
  • freiwilliges Nachmittagsprogramm mit verschiedenen Workshops

 

Das Schloss:

Du verbringst die Woche zusammen mit neun anderen Yogis auf einem Château. Das Anwesen liegt auf einer Anhöhe inmitten des schönen Burgunds (ca. 1,5h von Dijon, Frankreich entfernt). Das 52 ha grosse Grundstück ist umgeben von viel Wald und Wiesen. Mehrere kleinere Gebäude bilden zusammen mit dem grosszügigen Haupthaus und einer Allee eine gepflegte Schlossanlage. Die Zimmer sind originalgetreu eingerichtet, wurden jedoch allesamt liebevoll saniert.

 

Unser Programm:

Inmitten dieser grünen Oase hast du genügend Raum, um dich voll und ganz deiner Yogapraxis hinzugeben, zu meditieren, zu dir zu finden und deine freie Zeit entweder für dich oder zusammen mit den anderen Teilnehmer*innen zu geniessen. Jeden Morgen wirst du vom Hahn im Garten geweckt und wir starten mit mit einem 1,5-stündigen Yogaflow (dynamischer und energetischer Flow mit stehenden Haltungen, sowie ausgewogenen kraftvoll fliessenden Jivamutki Sequenzen) in den Tag. Die Stunden sind sowohl für Yoga-Neulinge als auch für passionierte Yogis abwechslungsreich und spannend. Wenn es das Wetter zulässt findet die Praxis im Schlossgarten statt. Bei Wind und Wetter schützt uns die stilvoll restaurierte Scheune oder die hauseigene Kapelle und bietet mehr als genügend Platz für uns alle.

Anschliessend geniessen wir einen leckeren veganen Bio-Brunch. Das Essen wird täglich frisch zubereitet, wir verwenden dafür möglichst regionale und saisonale Zutaten und kochen zudem gluten- und zuckerfrei. Das Frühstück wird in Form eines Buffets serviert. So kannst du dir nach Herzenslust aussuchen, was du am liebsten magst. Auch tagsüber soll es dir an nichts fehlen. Für Snacks zwischendurch ist stets gesorgt. Seien es feine Energyballs, frisches Obst oder herzhafte Crackers mit hausgemachtem Cashewkäse: Dein leibliches Wohl liegt uns sehr am Herzen. Lass uns gerne wissen, falls du eine Allergie hast, wir nehmen selbstverständlich gerne Rücksicht darauf.

Am Nachmittag hast du Zeit, dich zu entspannen, zu lesen, im Wald zu spazieren oder aber du nimmst an den freiwilligen Workshops teil, die wir allen Interessierten ebenfalls anbieten. Du lernst beispielsweise, wie du selbst Tempeh herstellst oder Cashewkäse fermentierst. Ausserdem hast du die Möglichkeit, auch einmal Acro-Yoga auszuprobieren. Abends kommen wir dann erneut alle zusammen für die zweite Yoga-Praxis des Tages. Hier liegt der Fokus auf deiner Atmung und Achtsamkeit, sodass du dich danach wohlig und genährt fühlst, um den Abend ausklingen zu lassen. Die Praxis ist eine Mischung aus Yin- und Yang-Yoga, einer Kombination von passiven Asanas sowie fliessenden Bewegungsabläufen. Beim gemeinsamen Abendessen kannst du dich nach der zweiten Yogastunde des Tages nochmals stärken.

 

Der Preis:

Das Ahimsa Retreat kostet 1350 Franken (oder 1250 Euro) pro Person. Das Zimmer teilst du dir mit einer anderen Person. Jedes Schlafzimmer verfügt zudem über ein eigenes Badezimmer mit Dusche. Bei gemeinsamer Anmeldung bitte erwähnen, dass ihr euch das Zimmer teilen möchtet! Die Reservation wird dir per Mail bestätigt, sobald deine Vorauszahlung eingetroffen ist (siehe Punkt Buchung). First come, first serve.

 

Die Anreise:

Du erreichst das Schloss mit dem Zug/Bus oder mit dem Auto. Es liegt unweit von Ancy-le-Franc. Falls du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reist, holen wir dich am nahegelegenen Bahnhof gerne mit einem Shuttle ab. Die Anreise organisiert du individuell. Gerne stehen wir dir aber beratend zur Seite, wenn es darum geht, den schnellstmöglichen Weg zu uns zu finden.

 

Deine Buchung:

Buche dein Retreat jetzt per Mail an events@aniahimsa.com und gebe an, in welcher Woche du gerne anreisen möchtest und ob du alleine oder in Begleitung kommst (es finden zwei Retreats hintereinander statt). Sobald wir deine Nachricht bekommen, schicken wir dir die Details zur Überweisung zu. Achtung: Dein Platz wird erst definitiv rückbestätigt, wenn der Betrag bei uns eingetroffen ist.

 

Das Ahimsa Retreat Team:

Anina und Roxy sind nicht nur online ein Dreamteam, sondern ergänzen sich eben auch offline perfekt. Die beiden sind deine Gastgeberinnen und Ansprechpartnerinnen während des ganzen Retreats. Sie sind jederzeit für dich da, falls du ein Anliegen oder eine Frage hast – und sind natürlich auch immer für einen gutes Gespräch zu haben! 😉

Annelina reist aus Berlin zu uns nach Frankreich und begleitet dich täglich bei der Yoga-Praxis. Die ausgebildete Yoga-Lehrerin und Bestseller-Autorin lebt ebenfalls vegan. Falls du mehr über sie erfahren möchtest, hör dir hier gerne die Podcastfolge von Chapped Lips über Achtsamkeit an.

Biserka verwöhnt die Gäste im Pura Luzern jeden Sonntag mit ihren veganen Köstlichkeiten. Wir dürfen sie im Mai glücklicherweise für unsere beiden Retreats ausleihen und würden sie danach eigentlich am liebsten nie mehr hergeben, weil alles so lecker schmeckt. Mehr über Biskera findet ihr unter www.namaya-luzern.ch.