Umweltschutz

Im Magen statt im Müll: 10 praktische Tipps gegen Food-Waste

Im Magen statt im Müll: 10 praktische Tipps gegen Food-Waste

Lebensmittelverschwendung: Ein immer grösser werdendes Problem, auch in der Schweiz. Rund ein Drittel aller produzierten Lebensmittel landen bei uns im Abfall. Am meisten weggeworfen wird im Privathaushalt. 300 Kilogramm Essen wirft jeder Einwohner hierzulande pro Jahr weg. Eine Katastrophe, wenn wir bedenken, dass wir damit […]

All we need is less – seit wann feiern wir eigentlichen den Konsum?

All we need is less – seit wann feiern wir eigentlichen den Konsum?

Weihnachten, das Fest der Liebe. Doch ist dem wirklich so? Müllberge und Ressourcenschlacht deuten eher darauf hin, dass wir den Konsum feiern. Und das, obwohl der Weg unter den Tannenbaum Jahr für Jahr mit so vielen guten Vorsätzen zugepflastert ist. Ein Blogpost darüber, was wir […]

Dann wird’s eben wärmer: Warum lässt uns der Klimawandel nur so kalt?

Dann wird’s eben wärmer: Warum lässt uns der Klimawandel nur so kalt?

Diese Woche stellten Forschende in Zürich die «Klimaszenarien Schweiz» vor. Sie zeigen klar auf: Unser kleines Land wird es heftig treffen. Dass 2018 deshalb als das Jahr in die Geschichtsbücher eingeht, in dem wir endlich begreifen und handeln, ist trotzdem unwahrscheinlich. Denn die Erderwärmung lässt uns kalt. […]

Warum Milch das Klima killt und welche Alternativen wirklich besser sind

Warum Milch das Klima killt und welche Alternativen wirklich besser sind

In einer neuen Studie wurden die 35 grössten Unternehmen der Welt untersucht. Dabei stellten die Forschenden fest, dass alleine die fünf grössten Fleisch- und Milchproduzenten mehr Treibhausgasemissionen verursachen als die Ölhersteller Exxon, Shell oder BP*. Tierische Produkte sind auch bei uns in der Schweiz für 48% […]

Warum ich (fast) keine Avocado mehr esse

Warum ich (fast) keine Avocado mehr esse

Fleisch essen ist eine der grössten Umweltsünden überhaupt. Aber wahrscheinlich muss ich an dieser Stelle keine Moralpredigt halten. Ich gehe davon aus, dass meine Leser tendenziell eher vegetarisch/vegan leben oder sich zumindest kritisch mit der Thematik auseinander gesetzt haben. Trotzdem, hier noch kurz die nackte […]